+86 18802031002 (GZ) 00852 51695005(HK)

proposal@noblelawfirm.cn inspiration4evering@gmail.com
Mehrwertsteuerfrei Steuersatz von China October 22,2019.

1. Die folgenden Dienste und immaterielle Vermögenswerte, die von Einheiten und Einzelpersonen im Hoheitsgebiet des Vereinigten Königreichs veräußert werden Volksrepublik China (im Folgenden als "Inland" bezeichnet) sein unterliegt dem Steuersatz Null:

(1) Internationale Transportdienste.

1. Beförderung von Passagieren oder Gütern aus dem Land.

2. Beförderung von Passagieren oder Gütern in die Land.

3. Beförderung von Passagieren oder Gütern außerhalb der Land.

(2) Raumtransportdienste.

(3) Die folgenden Dienstleistungen für Übersee-Einheiten für den vollständigen Verbrauch im Ausland:

1. Forschungs- und Entwicklungsleistungen.

2. Vertrags-Energiemanagement-Dienstleistungen.

3. Design-Dienstleistungen.

4. Produktion und Vertrieb von Rundfunk- und Fernsehprogrammen Fernsehprogramme (Werke).

5. Software-Dienste.

6. Schaltungsentwurf und Testservices.

7. Dienste des Informationssystems.

8. Geschäftsprozessmanagement-Service.

9. Offshore-Service-Outsourcing-Geschäft.

Offshore-Service-Outsourcing-Geschäft, einschließlich ITO (Information Technology Outsourcing Services), technisches Geschäft Prozess-Outsourcing-Services (BPO) und Prozess-Outsourcing für technisches Wissen Dienstleistungen (KPO), die spezifischen Geschäftstätigkeiten in Übereinstimmung mit "Verkaufsdienstleistungen, immaterielle Vermögenswerte, Immobilien Kommentar entspricht die Ausführung der Geschäftstätigkeit.

10. Technologietransfer.

(4) Sonstige Leistungen nach Maßgabe der Finanzministerium und staatliche Steuerverwaltung




2. Die folgenden Dienstleistungen und immateriellen Vermögenswerte Von Einheiten und Einzelpersonen innerhalb des Hoheitsgebiets verkaufte Waren sind von der Mehrwertsteuer befreit für den Steuersatz von Null auf die vom Finanzministerium bereitgestellte Mehrwertsteuer und die staatliche Steuerverwaltung:

(1) Folgende Dienstleistungen:

1. Architektenleistungen für das Ingenieurwesen Projekte außerhalb des Landes.

2. Technische Überwachungsleistungen für Ingenieurprojekte außerhalb des Landes.

3. Engineering- und Explorationsleistungen für Ingenieur- und Bodenschätze außerhalb des Landes.

4. Konferenz- und Ausstellungsorte für Konferenz- und Ausstellungsdienste in Übersee.

5. Lagerservices außerhalb des Lagers lagern Land.

6. Leasing von beweglichen Gegenständen Dienstleistungen für den im Ausland verwendeten Gegenstand.

7. Ausstrahlung von Rundfunk, Film und im Ausland angebotene Fernsehprogramme (Werke).

8. Kultur- und Sportdienstleistungen, Ausbildungs- und medizinische Dienstleistungen sowie Reisedienstleistungen im Ausland.

(2) Postdienst, Abholdienst und Versicherungsservice für Exportgüter.

Versicherungsdienstleistungen für Exportgüter, einschließlich Exportfrachtversicherung und Exportkreditversicherung

(3) Die folgenden Dienstleistungen und immateriellen Vermögenswerte, die ausländischen Einheiten zum vollen Verbrauch im Ausland zur Verfügung gestellt werden:

1. Telekommunikationsdienste.

2. Dienstleistungen in Bezug auf geistiges Eigentum.

3. Logistikhilfsdienstleistungen (außer Lagerhaltung) Dienstleistungen, Empfangsdienste).

4. Forensische Beratung.

5. Professionelle technische Dienstleistungen.

6. Unterstützungsdienste für Unternehmen.

7. Werbedienstleistungen für Werbung außerhalb des Landes.

8. Immaterielle Vermögenswerte.

(4) Internationale Transportdienste mittels Nichttransportmitteln bereitgestellt werden.

(5) Direkt finanzierte Finanzdienstleistungen vorgesehen für Geldvermögen und andere Finanzdienstleistungen zwischen Übersee Unternehmen und die Dienstleistungen beziehen sich nicht auf inländische Güter, immaterielle Vermögenswerte und Immobilien.

(6) Sonstige Leistungen nach Maßgabe der Finanzministerium und staatliche Steuerverwaltung.



3. Für internationalen Transportservice Projekte, die relevante Qualifikationen in Übereinstimmung mit relevanten erhalten haben staatliche Vorschriften, wenn der Steuerpflichtige entsprechende Qualifikationen erwirbt, die Es gilt die Nullsteuersatzrichtlinie für die Mehrwertsteuer. Wenn nicht erhalten, die Mehrwertsteuerbefreiung Richtlinie gilt.

Die Einheiten oder Personen in dem Gebiet bieten den Charter-Service. Wenn die geleasten Fahrzeuge für internationale Zwecke eingesetzt werden Transportdienstleistungen und Transporte nach Hongkong, Macao und Taiwan Dienstleistungen hat der Vermieter den jeweils gültigen Mehrwertsteuersatz von Null zu erheben gemäß den Vorschriften.

Einheiten und Individuen innerhalb des Territoriums Bereitstellung von Zeitplänen und Dienstleistungen für die Vermietung von Nässe für inländische Einheiten oder Einzelpersonen. Wenn der Mieter das gemietete Transportmittel zur internationalen Bereitstellung nutzt Transportdienstleistungen und Transportdienstleistungen für Hongkong, Macao und Taiwan Für andere Einheiten oder Einzelpersonen wendet der Mieter den Mehrwertsteuersatz von Null an. Einheiten oder Einzelpersonen auf dem Territorium bieten Zeitverkaufs- und Nassvermietungsdienste an Für ausländische Einheiten oder Einzelpersonen gilt der Mehrwertsteuersatz von der Vermieter.

Für internationale Transporte Bereitstellung durch inländische Einheiten und Einzelpersonen in Form von Nichttransporten bedeutet, dass der tatsächliche Beförderer des Hoheitsgebiets den Mehrwertsteuersatz von Null anwendet; der Betreiber ohne das Transportmittel des Transportmittels die Mehrwertsteuerbefreiungsrichtlinie anwenden.


4. Einheiten und Individuen innerhalb der Das Hoheitsgebiet erbringt Dienstleistungen oder immaterielle Vermögenswerte mit einem Mehrwertsteuersatz von Null. Ob Sie unterliegen der einfachen Besteuerungsmethode, die Mehrwertsteuerbefreiungsmethode gilt umgesetzt werden. Wenn es sich um eine allgemeine Besteuerungsmethode für die anwendbare Mehrwertsteuer handelt, kann die Das Produktionsunternehmen wendet die Steuerbefreiungsmethode an. Das fremde Handelsunternehmen Outsourcing-Service oder den Export von immateriellen Vermögenswerten von der Steuerrückerstattung befreit sein. Das Außenhandelsunternehmen exportiert direkt die immaterielle Vermögenswerte der Dienstleistung oder selbst entwickelt, als ob es produziert wurden. Unternehmen und ihre Exportgüter sind einheitlich von der Steuererstattung befreit.

Der Steuerrückerstattungssatz für Dienstleistungen und immaterielle vermögenswerte ist der für sie gemäß artikel geltende mehrwertsteuersatz 15 (1) bis (3) der Pilotimplementierungsverfahren. Ist die zuständige Steuer Behörde feststellt, dass der Ausfuhrpreis zu hoch ist, hat sie das Recht zu Berechnen Sie die Erstattungssteuer anhand des genehmigten Ausfuhrpreises. und der genehmigte Exportpreis ist niedriger als der Kaufpreis des Ausländers Handelsunternehmen. Wenn der entsprechende Vorsteuerbetrag niedriger als der Teil ist, Die Steuer wird nicht erstattet und auf die Kosten übertragen.


5. Einheiten und Einzelpersonen in China, die verkaufen Dienstleistungen oder immaterielle Vermögenswerte mit einem Mehrwertsteuersatz von Null können von der geltenden Regelung abweichen Mehrwertsteuersatz von null und wählen Sie die Befreiung oder Zahlung der Mehrwertsteuer gemäß den Vorschriften. Nach dem Verzicht auf den geltenden Mehrwertsteuersatz ohne Mehrwertsteuer entfällt die geltende Mehrwertsteuer ohne Mehrwertsteuer Rate kann für weitere 36 Monate nicht angewendet werden.


6. Einheiten und Individuen innerhalb der Das Hoheitsgebiet verkauft die Dienstleistung oder immaterielle Vermögenswerte mit einem Mehrwertsteuersatz von Null Bericht an die für die Steuerrückerstattung zuständigen Steuerbehörden auf monatlicher Basis für die Steuerverfahren für die Erstattung der Mehrwertsteuer (Befreiung). Die spezifischen Managementmaßnahmen werden vom Finanzministerium und vom Finanzministerium getrennt formuliert Finanzen der staatlichen Steuerverwaltung.


7. Der Ausdruck "vollständig verbraucht" im Ausland "im Sinne dieser Bestimmungen bedeutet:

(1) Der tatsächliche Empfänger der Dienstleistung ist außerhalb des Landes und hat nichts mit den Waren und Immobilien in der Gebiet.

(2) Die immateriellen Vermögenswerte werden verwendet völlig außerhalb des Landes und nichts mit der Ware zu tun und real Anwesen in dem Gebiet.

(3) Sonstige Umstände gemäß das Finanzministerium und die staatliche Steuerverwaltung.

8. Die steuerpflichtige Tätigkeit inländischer Einheiten und Personen mit Bezug zu Hongkong, Macao und Taiwan werden in umgesetzt gemäß den vorstehenden Bestimmungen, sofern hierin nichts anderes bestimmt ist.

vorherigen Post nächster Beitrag
einen Vorschlag anfordern

Erschaffe deinen Traum in China!

Kontaktieren Sie uns

kostenlose Beratung erhalten

    Brauchen Sie Hilfe bei China Unternehmen Registrierung, China Buchhaltung oder andere Business-Service? schreibe bitte auf. Unser professionelles Beratungsteam wird sich umgehend bei Ihnen melden.